advopro-Logo  
Über Uns Akademie advoconcept Büroservice advo9001 PHANTASY
       
 
Home Kontakt Login Gast
   
       
  advoconcept    - Buchhaltung in der Anwaltskanzlei
       
 
 Qualifizierungskonzept
 Buchhaltung
  Modul 1
  Modul 2
  Modul 3
 Gewinnmanagement
   
 
 
 
 

Die Kanzleibuchhaltung bildet die Basis des Finanzmanagement in der Anwaltskanzlei. Mit Hilfe der Buchhaltung ermittelt die Kanzlei den Kanzleierfolg eines Wirtschaftsjahres. Da der überwiegende Teil der Buchungsvorgänge aktenbezogen sind, ist es nur nachvollziehbar, dass die Mitarbeiter einer Anwaltskanzlei diejenigen sind, die die Vorgänge am sichersten zuordnen können. Es ist daher nahliegend, dass die Kanzlei daran interessiert ist, die Buchhaltung in den eigenen Kanzleiräumen durchzuführen.

Unser Qualifizierungskomplex Buchhaltung in der Anwaltskanzlei vermittelt in drei aufeinander aufbauenden Seminarmodulen notwendige theoretische Kenntnisse, damit die Buchhaltung in der eigenen Kanzlei bearbeitet werden kann.

Modul 1: Grundlagen und Systematik der Buchhaltung

Modul 2: Sichere Buchung laufender Kanzleivorgänge

Modul 3: Erstellung des Jahresabschlusses

         
       
        Seitenanfang Seitenanfang Sitemap | Impressum