advopro-Logo  
Über Uns Akademie advoconcept Büroservice advo9001 PHANTASY
       
 
Home Kontakt Login Gast
   
       
  advoconcept    - Gewinnmanagement in der Anwaltskanzlei
       
 
 Qualifizierungskonzept
 Buchhaltung
 Gewinnmanagement
  Modul 1
  Modul 2
   
 
 
 
 

Mit Hilfe der Buchhaltung erfüllt die Anwaltskanzlei ihre Unternehmenspflicht zur Abgabe einer Umsatzsteuervoranmeldung und ermittelt den Gewinn als Basis für das persönliche Einkommen der Kanzleipartner. Allerdings ist die Einnahmenüberschussrechnung nicht für eine Erfolgsanalyse geeignet. Sie bildet allenfalls die Basis dafür.

Im Zentrum des Qualifizierungskomplex Gewinnmanagement in der Anwaltskanzlei steht die Erfolgsanalyse einer Anwaltskanzlei, um daraus geeignete Maßnahmen zur Kanzleisteuerung ableiten zu können. Es wird der Stundensatz der Berufsträger als Verkaufspreis für die anwaltliche Leistung kalkuliert. Außerdem werden Instrumente vorgestellt, mit deren Hilfe die Ursachen für Erfolge und Misserfolge der Kanzlei analysiert werden können. Im Fokus stehen Mandate, Referate und Leistungserbringer.

Modul 1: Von der Buchhaltung zur Stundensatzkalkulation

Modul 2: Controllinginstrumente zur Erfolgsanalyse

         
       
        Seitenanfang Seitenanfang Sitemap | Impressum