advopro-Logo  
Über Uns Akademie advoconcept Büroservice advo9001 PHANTASY
       
 
Home Kontakt Login Gast
   
         Drucken
  Akademie    - Teilnahmebedingungen
       
 
 Aktuelles
 Fachtagungen
 Seminare
 Teilnahmebedingungen
   
 
 
 
 
Anmeldung
Sie können sich zu jeder Veranstaltung mit Brief, mit Telefax oder online auf unserer website www.advopro.de anmelden. Wenn wir Ihre Anmeldung nicht innerhalb von 10 Tagen ablehnen, gilt sie als angenommen.
Teilnehmergebühr
Die Teilnehmergebühr setzt sich aus der Seminargebühr und gegebenenfalls aus der Tagungspauschale zusammen. Die Teilnehmergebühr wird vor der Veranstaltung berechnet und ist mit Zugang der Rechnung fällig. Sie muss vor dem Beginn der Veranstaltung bezahlt sein.
Anmeldebestätigung
Nach Anmeldeschluss, ca. 2 Woche vor der Veranstaltung, senden wir Ihnen eine Anmeldebestätigung und die Rechnung zu.
advopoints
Für die Teilnahme an Veranstaltungen der advopro Akademie werden Ihnen, soweit dies in der Ausschreibung ausgewiesen ist, advopoints gutgeschrieben. Die advopoints werden derjenigen Person bzw. Unternehmen gutgeschrieben, die als Rechnungsempfänger angegeben ist. Für 100 advopoints können Sie kostenlos an einem Ganztagesseminar Ihrer Wahl teilnehmen. Sofern die advopoints auf den Namen eines Unternehmens gutgeschrieben sind, kann eine beliebige Person des Unternehmen an dem Tagesseminar teilnehmen. Advopoints sind nicht übertragbar.
Teilnehmerunterlagen
Zum Beginn der Veranstaltung erhalten Sie begleitende Arbeitsunterlagen die urheberrechtlich geschützt sind und weder ganz noch auszugsweise ohne Einwilligung der advopro GmbH vervielfältigt werden dürfen.
Teilnahmezertifikat
Über die Teilnahme an einer Veranstaltung erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.
Unsere Veranstaltungen für Rechtsanwälte sind - insbesondere wenn dies ausgewiesen ist - für die Pflichtfortbildung nach § 15 FAO geeignet. Die verbindlichen Entscheidungen über die Eignung zur Pflichtfortbildung bleibt den jeweiligen Rechtsanwaltskammern vorbehalten.
Stornierung der Anmeldung
Eine Stornierung Ihrer Anmeldung ist jederzeit möglich. Die Stornierungserklärung bedarf der Schriftform, wobei ein Telefax oder eine E-Mail ausreichend ist.

Erfolgt die Stornierung bis zum ausgewiesenen Anmeldeschluss, berechnen wir eine Bearbeitungspauschale pro Person in Höhe von 25,00 EUR zzgl. MwSt.

Stornieren Sie Ihre Anmeldung nach dem ausgewiesenen Anmeldeschluss, ist die volle Seminargebühr zu zahlen.

Die Seminargebühr muss auch dann gezahlt werden, wenn die angemeldete Person nicht an der Veranstaltung teilnimmt. Selbstverständlich können Sie einen anderen Teilnehmer benennen.
Absage und Programmänderung
Die endgültige Entscheidung, ob eine Veranstaltung tatsächlich stattfindet, wird erst nach dem Anmeldeschluss getroffen. In bestimmten Fällen, z.B. bei Ausfall eines Dozenten oder zu geringer Teilnehmerzahl, behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen. Wir sind bemüht, Ihnen Absagen oder Änderungen des Programms, insbesondere einen Dozentenwechsel, so rechtzeitig wie möglich mitzuteilen.

Sofern eine Veranstaltung abgesagt werden muss, erstatten wir Ihnen die bereits bezahlte Teilnehmergebühr. Darüber hinausgehende Ansprüche gegen advopro sind ausgeschlossen, es sei denn, dass Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen von advopro vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben.
         
       
        Seitenanfang Seitenanfang Sitemap | Impressum